Wenn der Holocaust die Emotion verliert

Vor über 75 Jahren ist das dritte Reich gewaltsam aufgelöst worden und hat damit sehr vielen Menschen das Leben gerettet. Jahrelang konnten wir Zeitzeugen lauschen, die Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit der Welt geteilt haben. Wir konnten mit unseren Grosseltern […]

Dynamische Politik

Irgendwie hängen wir immer noch an den alten Marionettenstrippen der Politik. Eine Legislaturperiode dauert vier Jahre und die ausgerufenen Themen, die in dieser Zeit dem Volk versprochen werden, werden nicht der andauernden Zeit angepasst. Vier Jahre sind eine verdammt lange […]

Klimapolitik – wie Bildung helfen kann

Mit den Grünen, der Fridays for the Future Bewegung, etc. gibt es haufenweise Organisationen, Einzelkämpfer, Gruppen und politische Lager, die sich stark für die Klimapolitik einsetzen. Die einen setzten darauf, dass wir aus der Kohle aussteigen, nur noch Elektroautos fahren […]

Wo ist nur die Musik geblieben: Teil 2

Bedauerlicherweise gibt es immer weniger Besucher von Livekonzerten, ausgenommen der Top 10 Künstler und der grossen Festivals. Warum ein Konzert besuchen, für das man viel Geld bezahlen muss, wenn man es sich mit seinen Freunden auch zu Hause auf YouTube […]

MKULTRA 2.0

1953, im Zuge des kalten Krieges, hatte die CIA ein umfassendes geheimes Forschungsprogramm zur Bewusstseinskontrolle, was aufgrund von Menschenrechtsverletzungen eingestellt wurde. Heute, 66 Jahre später, stellen sich die Nutzer des Internets dieser Bewusstseinskontrolle freiwillig als Teilnehmer gratis zur Verfügung. Jede […]

100 Gramm Schrott bitte

Erinnern wir uns an die klassische Sparkassenwerbung: „Mein Haus, mein Auto, mein Boot.“ Dieser Slogan ist wohl der Mehrheit in Erinnerung geblieben. Statussymbole, ohne die die meisten Europäer nicht leben können. Allen Voran das Auto. Je grösser, je mehr PS, […]