MYAENEMA

Warum sucht man sich solch einen komischen Namen für eine Homepage aus?

Aenema ist ein Song der Band Tool auf dem Album Ænima. Das Wort bedeutet so etwas wie Seelenreinigung und in dem gleichnamigen Lied geht es darum, dass die Welt kaputt ist. Dass wir einen Neuanfang brauchen.

Und genau deshalb, habe ich mir diesen Namen ausgesucht.

Ich möchte die Welt nur um eine Millisekunde unserer Zeit verbessern. Für mich persönlich einen kleinen Beitrag dazu leisten, einen Neunanfang zu starten.

Dafür schreibe ich hier meine Gedanken, Werte, Ideen nieder. Das was mich beschäftigt.

Immer nur mit Freunden oder Bekannten über gesellschaftliche Probleme zu reden, die man in der Öffentlichkeit sich nicht traut zu sagen, ändert nichts.

Wahrscheinlich wird diese Homepage auch nichts ändern, aber ich habe für mich persönlich etwas getan und vielleicht den Ein oder Anderen zum Nachdenken angeregt.

Some say the end is near.
Some say we’ll see armageddon soon.
I certainly hope we will ‚cause
I sure could use a vacation from this

– Maynard James Keenan

Einen Dank an meine Frau

Grundsätzlich muss ich aber meiner Frau danken, dass Sie mich auf die Idee gebracht hat, endlich mir mal meinen Ärger von der Seele zu schreiben.

Sie hat mir in sehr vielen Dingen die Augen geöffnet und mich die Welt aus anderen Augen sehen lassen.

Danke dir mein Engel.